Wahrnehmung

Teilleistungstest / Wahrnehmungstest

 

 

Mit Hilfe eines pädagogischen Testverfahrens, wie der AFS-Dyslexia Screening Test einer ist, haben unsere Trainer die Möglichkeit, mit relativ geringem Zeitaufwand eine Legasthenie festzustellen und auch zu kategorisieren.

 

Somit werden Grundlagen geschaffen, um ein individuelles Legasthenietraining zu ermöglichen.

 

Aus diesem Grunde halte ich das Durchführen eines guten pädagogischen Tests für mehr als sinnvoll. Es ist zum Einen eine Arbeitserleichterung, zum Anderen legt die individuelle Planung des Trainings einen Grundstein für den Erfolg.

 

Dieser Test wird NUR an fachkundige und ausgebildete Legasthenietrainer ausgegeben, so dass sich eine kompetente Fachkraft mit dem potentiellen Legastheniker auseinandersetzt.

 

In diesem Test werden genau die Probleme eines Legasthenikers angetestet:

Er überprüft, die Aufmerksamkeit des Kindes, die Sinneswahrnemungen bzw. die Teilleistungen und die Fehlersymptomatik.

 

Dieser Test findet am PC statt und ist rein spielerisch, also auch für die Testperson sehr angenehm zu bewältigen. Er gibt uns wunderbare Informationen über die vorhandene, bzw. auch nicht vorhandene Basis des Getesteten, die er braucht, um Lesen, Schreiben oder Rechnen zu lernen.

 

 

AFS-Test legt einen Grundstein für eine erfolgreiches Training.

 

 

Wird nur von fachkundigen, ausgebildeten Legasthenietrainern verwendet.

 

 

 

 Test am PC  ist besonders angenehm.