Weiteres

 

 

Wir komplettieren unsere Diagnose mit

 

- dem Nachfassen unserer Ergebnisse im Training

   (betroffene Schüler weisen oft starke tagesabhängige

   Leistungsschwankungen auf, so dass wir nicht von einer

   möglicherweise  fehlerhaften“Momentaufnahme” in der Diagnostik

   ausgehen möchten.

 

- Gespräche mit Eltern

   die Testergebnisse werden besprochen und elterliche Erfahrungen und

   Eindrücke hierzu werden ausgetauscht.

 

- Gespräche mit Lehrern, Ergotherapeuten etc.

  In Schulsituationen ergeben sich oft ganz andere

  Verhaltensweise und somit auch andere mögliche Ursachen für das

  kindliche Problem.